Teilnehmerinformationen: bitte vor dem LW beachten

Informationen und Teilnehmerbriefe

Langfassung überarbeiten

Langfassung innerhalb von 10 Tagen überarbeiten und erneut hochladen 

                          ¨
(Bitte unbedingt alle bei der Erarbeitung des Projekts verwendeten Quellen
sowie sämtliche Unterstützer
– Unternehmen, Institutionen oder Personen –
inklusive einer kurzen Beschreibung der jeweils geleisteten Unterstützung angeben)

Du musst die schriftliche Arbeit als PDF-Datei (maximal 30 MB) in der Jugend forscht Wettbewerbsverwaltung unter https://wv.jugend-forscht.de hochladen.
Falls du keine neue Arbeit hochlädst, bleibt die Fassung zum Regionalwettbewerb erhalten.


Neue Abgabefristen zum Landeswettbewerb (10 Tage nach Preisverleihung)
RW Volkpark:     Sonntag, 23.2. 2020
RW Elbe:            Dienstag, 25.2. 2020
RW Bahrenfeld:  Montag, 2.3. 2020
RW Eppendorf:   Samstag, 7.3. 2020

 

Projekt weiterentwickeln bis zum Landeswettbewerb

Du kannst (und sollst gern) deine Arbeit bis zum Landeswettbewerb weiter entwicklen. So kannst du beispielsweise Erfahrungen oder Feedback der Jury aus dem Regionalwettbewerb in das Projekt aufnehmen und dafür neue Messungen durchführen oder deine Auswertung erweitern oder verändern.

Dies musst du n i c h t innerhalb der Überarbeitungsfrist für deine Langfassung schaffen/machen. Wenn du möchtest, kannst du geplante Änderungen und Weiterentwicklungen in deiner Langfassung ankündigen. Das muss aber nicht sein, deine Weiterentwicklungen kannst du aber auch spontan der Landesjury präsentieren.

 

Projektpräsentation für den Landeswettbewerb vorbereiten


Für die Projektpräsentation stehen ein Tisch und eine dreigeteilte Fläche: Höhe 110cm, Breite: Seiten jeweils 65cm, Mitte 93cm für Poster zur Verfügung, eine Standbeschriftung wird für dich/euch vorbereitet. Das Jurygespräch wird 25 Minuten dauern, bereite/bereitet bitte einen Vortrag von maximal 5 Minuten vor.

Hier kannst du die genauen Standabmessungen , hier einen leeren Projketstandstand sehen.

 

Einladungsmail von Airbus beachten

Bitte die Einladungsmail von Airbus Anfang März beachten und einen Ausweis für den Zutritt auf das Airbusgelände vorbereiten.

Für den Zutritt auf das Airbusgelände ist ein gültiges Ausweisdokument notwendig, für Teilnehmer der Sparte Schüler experimentieren ist (zur Not) ein Schülerausweis ausreichend.

Bitte unbedingt die Anmeldung über den in der Einladung zugeschickten Anmeldelink durchführen und Gäste für die Preisverleihung eintragen. Unter 14-jährige müssen eine zugeschickte Haftungsfreistellungserklärung ausfüllen und zum Wettbewerb mitbringen.